Ökumenischer Martins-Schülergottesdienst

Not wahrnehmen - Kleidung teilenUnter dem Motto „Wie Sankt Martin will ich werden“ feierten die Zanger Grundschüler am 15.11.18 statt der Reli-Stunde einen ökumenischen Schülergottesdienst, zu dem auch einige Eltern kamen und für den einige Schüler und Schülerinnen sogar länger blieben. Die Schüler und Schülerinnen sangen laut die Martinslieder, lasen Gebete und Bibelgeschichten. Die besondere Aufgabe, die den Schülern und Schülerinnen im Vorfeld von ihren Religionslehrerinnen, Frau Tagscherer und Pfarrerin Brehm, gestellt worden war, war gar nicht so einfach: Ausgerechnet ein zu klein gewordenes Lieblingskleiderstück sollten sie mitbringen und wie Sankt Martin teilen – also an die weitergeben, die die abgelegte Kleidung gut gebrauchen können. Doch auch, wer es sich anfangs gar nicht vorstellen konnte, sich von einem Lieblingsstück zu trennen, hatte dann doch ein schönes Stück im Gottesdienst dabei, und durfte es auf dem Altar ablegen. Die Evangelische Kirchengemeinde Zang freut sich über einen ganzen, prall gefüllten Sack für die Bethel-Stiftung, für die noch bis Freitag im Pfarramt gesammelt wird. Wir bedanken uns herzlich bei allem Kindern für’s Teilen!

Martinsgottesdienst 2018