Christvesper 2020 abgesagt

Gerrit van Honthorst: Anbetung der Hirten
Gerrit van Honthorst: Anbetung der Hirten

Weihnachten findet statt! An diesen Slogan klammern sich wohl alle seit der neuerlichen Verschärfung der Corona-Regeln. Wir hoffen, dass in Zang ein Weihnachtsgottesdienst gefeiert werden kann. Der Reit- und Fahrverein überlässt der Kirchengemeinde am 24.12. um 16:30 Uhr seinen überdachten Reitplatz, so können ca. 320 Besucher Platz unter einem Dach finden und trotzdem die lüftungstechnischen Vorzüge eines Open-Air-Gottesdienstes genießen. Bitte informieren Sie sich auf dieser Seite vorher, ob der Gottesdienst stattfindet.
Für die Sicherheit ist gesorgt: Jeder Haushalt hat Platz auf einer eigenen Bank, der Abstand der Bänke beträgt in allen Richtungen mindestens 2 Meter. Zur Nachverfolgung von Infektionsketten wird eine Anwesenheitsliste geführt. Wie auch sonst bei den landeskirchlichen Gottesdiensten wird für die Dauer des Gottesdienstes gebeten, eine Maske aufzulassen.
Ziehen Sie sich warm an und freuen Sie sich auf einen ganz besonderen Heiligen Abend nahe am Stall! Um den wird es natürlich auch in der Predigt gehen, denn was wäre die Krippe ohne Stallgeruch?Wie in den vorangegangenen Jahren wird es möglich sein, eine mitgebrachte Kerze am Krippenlicht zu entzünden und so das Weihnachtslicht nach Hause zu tragen.