Trauern und Trösten – TV-Gottesdienst für für Opfer und Hinterbliebene der Corona-Pandemie

Trauern und Trösten - ökumenischer Gottesdienst für die Opfer und Hinterbliebenen der Corona-PandemieAus Anlass des staatlichen Gedenkens für Verstorbene der Corona-Pandemie feiern Bischof Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland, und Bischof Georg Bätzing, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, am 18.04.2021 um 10:15 Uhr in der Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche einen ökumenischen Gottesdienst für Opfer und Hinterbliebene. Der Gottesdienst wird live in der ARD übertragen. Anhand der biblischen Geschichte vom Weg der Jünger Jesu nach Emmaus will der Gottesdienst Gelegenheit zur Besinnung und zum Abschiednehmen geben und in der Hoffnung bestärken. Aus Anlass dieses Gottesdienstes läutet die Gebetsglocke der Zanger Dorfkirche an diesem Tag um 11 Uhr gemeinsam mit den anderen Glocken der evangelischen und katholischen Kirchenglocken.

Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten zur Osterzeit

Ostergottesdienste 2021

Osterbrief 2021
Osterbrief 2021
Wieder feiern wir ein anderes Ostern. Wieder werden wir nur im kleinen Kreis zusammenkommen dürfen, immerhin wird es wohl Gottesdienste geben. Herzliche Einladung dazu! Falls es Ihnen noch zu unsicher ist einen Gottesdienst zu besuchen, soll dieser Osterbrief Sie durch die Passions- und Osterzeit begleiten. Dort finden Sie neben vielen Informationen und Ideen rund ums Osterfest auch die Predigt für den Ostersonntag.
Außerdem ist die Zanger Kirche ab Gründonnerstag durchgehend geöffnet. Es liegen Lesepredigten, eine Liturgie für ein Hausabendmahl und der Osterbrief zum Mitnehmen aus.

Du stellst meine Füße auf weiten Raum

Meditativer Abendgottesdienst am 21.03.21

Meditativer Abendgottesdienst
mit Bildmeditation zum Hungertuch von Misereor und Brot für die Welt

am Sonntag, 21.03.2021 um 18:00 Uhr
kath. Kirche Mariä Himmelfahrt, Königsbronn

Meditative AbendgottesdiensteDer meditative Abendgottesdienst ist der ökumenische Gottesdienst zum Sonntagsausklang unter dem Motto: „Kräfte sammeln, erholt in die Woche gehen“. Er findet im Wechsel zwischen Zang und Königsbronn statt.

Das ökumenische Team freut sich auf Ihr und Dein Kommen!

Meditative Abendgottesdienste 2021: Die ökumenischen Gottesdienste zum Sonntagsausklang

Meditative AbendgottesdiensteMit neuen Kräfte in eine neue Woche starten – das haben wir uns im Team als Motto für die ökumenischen meditativen Abendgottesdienste gesetzt. An fünf Terminen im Jahr feiern wir sonntagabends einen Gottesdienst mit viel Raum um sich zu sammeln und an kurzen Impulsen weiterzudenken. Der Gottesdienst ist ein Angebot der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Zang und Königsbronn.

Meditativer Abendgottesdienst am 21.03.2121.03.21
18 Uhr
Du stellst meinde Füße auf weiten Raum
Meditativer Gottesdienst zum Hungertuch von Misereor
kath. Kirche, Königsbronn

Meditativer Abendgottesdienst am 16.05.2116.05.21
18 Uhr
Tun was dran ist
Meditativer Gottesdienst zu Maria und Martha
ev. Gemeindehaus, Königsbronn

Meditativer Abendgottesdienst am 18.07.2118.07.21
19 Uhr!
Das Geheimnis der Natur
Meditativer Gottesdienst mit Hildegard von Bingen
ev. Dorfkirche, Zang

Meditativer Abendgottesdienst am 17.10.2117.10.21
18 Uhr
Gelassen – Gegründet in Gott
Meditativer Gottesdienst Meister Eckhart auf der Spur
ev. Gemeindehaus, Königsbronn

Meditativer Abendgottesdienst am 12.12.2112.12.21
18 Uhr
Stern über Bethlehem, zeig uns den Weg
Weihnachten entgegen
ev. Dorfkirche, Zang

Kräfte sammeln und zur Ruhe kommen

Weihnachtsandachten in der Dorfkirche statt Christvesper auf dem Reitplatz

Die Entwicklung der Corona-Pandemie ist turbulent, Vorgaben und auch die eigene Einschätzung der Lage ändern sich. In der gegenwärtigen Situation sehen wir es als Kirchengemeinderat nicht verantwortbar, zu unserer geplanten gemeinsamen Christvesper auf dem Reitplatz einzuladen. Stattdessen wird Pfarrerin Dina Streib in kurzen Weihnachtsandachten Ihnen den Weihnachtssegen zusprechen. Die Weihnachtsandachten finden statt um 16:00 Uhr, 16:30 Uhr und 17:00 Uhr. Zwischen den Andachten liegen ausreichende Lüftungspausen. Wir bitten um eine Anmeldung per E-Mail, Telefon oder Anmeldeformular (pfarramt. zang.koenigsbronn-2(at)elkw.de, 07328 921873), da in unserer kleinen Dorfkirche die Sitzplätze natürlich begrenzt sind. Als Download gibt es außerdem den Weihnachtsbrief mit einer Andacht für zu Hause und, ab 24.12., eine Videoandacht auf der Startseite unserer Homepage.
Gerne können Sie sich auch ein Weihnachtslicht an der Kerze unserer Krippe vor der Kirche anzünden und mitnehmen.

Bleiben Sie gesund und behütet,
Ihr KGR Zang

Christvesper 2020 abgesagt

Gerrit van Honthorst: Anbetung der Hirten
Gerrit van Honthorst: Anbetung der Hirten

Weihnachten findet statt! An diesen Slogan klammern sich wohl alle seit der neuerlichen Verschärfung der Corona-Regeln. Wir hoffen, dass in Zang ein Weihnachtsgottesdienst gefeiert werden kann. Der Reit- und Fahrverein überlässt der Kirchengemeinde am 24.12. um 16:30 Uhr seinen überdachten Reitplatz, so können ca. 320 Besucher Platz unter einem Dach finden und trotzdem die lüftungstechnischen Vorzüge eines Open-Air-Gottesdienstes genießen. Bitte informieren Sie sich auf dieser Seite vorher, ob der Gottesdienst stattfindet.
Für die Sicherheit ist gesorgt: Jeder Haushalt hat Platz auf einer eigenen Bank, der Abstand der Bänke beträgt in allen Richtungen mindestens 2 Meter. Zur Nachverfolgung von Infektionsketten wird eine Anwesenheitsliste geführt. Wie auch sonst bei den landeskirchlichen Gottesdiensten wird für die Dauer des Gottesdienstes gebeten, eine Maske aufzulassen.
Ziehen Sie sich warm an und freuen Sie sich auf einen ganz besonderen Heiligen Abend nahe am Stall! Um den wird es natürlich auch in der Predigt gehen, denn was wäre die Krippe ohne Stallgeruch?Wie in den vorangegangenen Jahren wird es möglich sein, eine mitgebrachte Kerze am Krippenlicht zu entzünden und so das Weihnachtslicht nach Hause zu tragen.

Waldweihnacht

Waldweihnacht 2020 - Auf dem Weg zur Krippe
Herzliche Einladung zur Zanger Waldweihnacht am 20.12.2020 um 15:30 im Zanger Wald mit den Ostalbkrainern.
Los geht`s bei der Metzgerei Schröder (Weikersbergstr. 17). Von dort geht es in einem winterlichen Waldwandergottesdienst zu zwei schönen und weiten Plätzen im Wald, einmal an der Hülbe und dann auf der großen Wiese an der Forsthütte. Mit dabei sind sechs Musiker und Sänger der Ostalbkrainer.
Bitte bringen Sie neben warmer Kleidung auch Wegzehrung mit und eine Thermoskanne mit heißem Tee oder alkoholfreiem Punsch, sowie Becher und Laternen oder Fackeln für den Rückweg im Dunkeln.
Eingeladen sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die Rückkehr wird gegen 16.50 Uhr sein.
Es laden ein die ev. und kath. Kirchengemeinden Zang und Königsbronn mit dem Team von Kindergottesdienst Plus und den Ostalbkrainern.
Weitere Infos bei Pfarrer Christoph Burgenmeister, Tel. 0157/33155315.

Ökumenische Gedenkfeier

Ein schwieriges Jahr neigt sich dem Ende zu. Die Corona-Pandemie mit Unsicherheit, Angst, Einschränkungen und schlimmstenfalls Krankheit oder Tod prägen unser Leben bis heute. Besonders im Frühjahr war es belastend für Menschen, die einen nahen Angehörigen oder Freund verloren haben. Oft war es nicht möglich, vertraute Menschen auf dem letzten Weg zu begleiten oder würdevoll Abschied zu nehmen.

Ökumenische Gedenkfeier 2020
Alle, die in den vergangenen Monaten einen lieben Menschen verabschieden mussten, sind eingeladen zu einer ökumenischen Gedenkfeier am

Donnerstag, 10. Dezember 2020, um 18:30 Uhr
in der katholischen Kirche Mariä Himmelfahrt, Königsbronn

Sie bietet Raum für die Gefühle, die begleiten und belasten – nicht nur im Blick auf die Pandemie, und soll Trost und Hoffnung schenken.

Herzliche Einladung!
Evangelische Kirchengemeinden Königsbronn und Zang
Katholische Kirchengemeinde Königsbronn