Unsere Dorfkirche

Schon von weitem grüßt die Zanger Kirche als höchstgelegene Kirche des Dekanats Heidenheim Reisende und Wanderer. Die helle, freundliche Dorfkirche wurde 1781 errichtet und Ende Oktober „christlichem Gebrauch gemäß, in Rücksicht auf die Armut der Commun ohn alle Weitläufigkeit eingeweiht“. Das auf dem Dach installierte Solarpaneel symbolisiert: Kirche bleibt nicht stehen, Alt und Neu verbinden sich.

Unser Energiekonzept:

Die Solaranlage auf dem Kirchendach
Die Solaranlage auf dem Kirchendach

Die Bewahrung der Schöpfung ist eine der zentralen Aufgaben der Kirche, der Kirchengemeinden vor Ort, und damit von uns allen.
Dies folgt schon aus dem ersten Artikel unseres Glaubensbekenntnisses: „Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen, den Schöpfer des Himmels und der Erde.“
Diese Aufgabe verfolgt die Kirchengemeinde Zang schon seit langer Zeit. Sichtbarstes Zeichen ist sicherlich die Sonnenstromanlage auf dem Kirchendach. Mehr über unser Energiekonzept …